Monatsrückblick April 2012

Im April war für mich der erste Höhepunkt des Jahres gekommen: der Hamburg Marathon. Darüber habe ich in einem eigenen Artikel ein paar Worte geschrieben: Hamburg, meine Perle!. Der Rest vom April stand im Zeichen der Vorbereitung dafür.

Ansonsten ist nicht sehr viel passiert. Ich habe ein neues Produkt namens AminoSkin getestet, das die Leistung steigern und die Regeneration beschleunigen soll. Letzteres konnte ich in meinem Test bestätigen. Außerdem ist mein Schwimmkurs Ende April zu Ende gegangen.

Im Mai steht mit dem Halbmarathon in Mannheim ein weiterer Wettkampf an. Ich hoffe, das ich von meiner Form profitieren kann, die ich mir für Hamburg antrainiert habe. Abgesehen davon möchte ich ab jetzt das Schwimmen intensivieren und auch mehr mit dem Rad fahren. In zwei Monaten ist schließlich mein erster Triathlon. Da möchte ich in erster Linie keine super Zeit hinlegen sondern zumindest unbeschadet die Ziellinie erreichen.

Hier sind die Zahlen für die Statistik:

  • 268 Kilometer
  • 14 Laufeinheiten
  • 1 Wettkampf
  • 5:12 min/km durchschnittliche Pace